Neue Massnahmen Coronavirus ab dem 20. Dezember 2021

 

Liebe Angehörige, liebe Bezugspersonen, liebe Gäste

Ab 20. Dezember 2021 gelten neue Besuchsregelungen.

Seit Samstag, 4. Dezember 2021 gilt im Kanton Aargau eine Zertifikatspflicht (3G-Regel) für die Gesundheitsinstitutionen. Seit Montag, 20. Dezember 2021 gilt in der ganzen Schweiz in Restaurationsräumlichkeiten eine Zertifikatspflicht (2G-Regel, geimpft oder genesen). Bei der Konsumation gilt eine Sitzpflicht.

Der Zutritt ins Vivale Kirchdorf ist für Besuchende respektive Gäste nur mit gültigem Zertifikat möglich. Zur Überprüfung wird ein gültiges Zertifikat sowie einen Ausweis (ID, Pass oder Fahrausweis) benötigt. Die Überprüfung erfolgt Montag bis Freitag am Empfang sowie Samstag und Sonntag beim Bistroeingang. Bitte beachten Sie die Beschilderung. Bewohnende sowie Mitarbeitende betrachten wir als interne Personen und somit ist die Zertifikatsüberprüfung nicht notwendig. Das Vivale Kirchdorf beteiligt sich am Repetitiven Testen, welches für alle Mitarbeitende angeboten wird.

In allen Räumlichkeiten des Vivale Kirchdorf gilt Maskentragepflicht.

Besten Dank für die Kenntnisnahme und die Umsetzung der Massnahmen zum Schutz von allen, die im Vivale Kirchdorf leben und arbeiten. Wir wünschen ihnen einen entspannten Aufenthalt im Vivale Kirchdorf.

Herzliche Grüsse

Ihr Vivale Kirchdorf